Bild FAQ

Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen

Was bedeutet Phasenverschiebung?

Die Phasenverschiebung ist die Zeitspanne, die eine Temperaturwelle benötigt, um von der Aussenseite eines Bauteiles auf die Innenseite zu gelangen. Je grösser die Phasenverschiebung, desto länger wird die Aufheizung des Gebäudeinneren verzögert. Zum Vergleich: 18 cm Mineralfaser bedeuten eine Phasenverschiebung von 5,9 Stunden; dagegen erzielen 18 cm PAVATHERM eine Phasenverschiebung von 13,7 Stunden.

« Go back