News ⁄ Neue Meldungen ⁄ Detailansicht
28.06.2013

NEU: Robuste Dachschalungsbahn PAVATEX DSB 2 mit integriertem Selbstklebestreifen

Der Schweizer Holzfaserdämmstoff-Produzent PAVATEX präsentiert die verbesserte Dach-schalungsbahn PAVATEX DSB 2. Diese besteht aus einem mehrlagigen Verbund aus Polyp-ropylenvliesen. Die dazwischenliegenden und gut geschützten Funktionsschichten sorgen für eine dauerhafte Luftdichtheit. Das rutschfeste Deckvlies sowie die hohe Reissfestigkeit der Bahn ermöglichen ein einfaches und schnelles Verarbeiten. Die wechselseitig integrierten Selbstklebestreifen sorgen für eine sichere Verklebung der Bahn auf dem Dach. Anschlüsse und Durchdringungen werden mit den PAVATEX-Klebe- und Dichtprodukten ausgeführt.

Die diffusionsoffene Dachschalungsbahn, mit einem Sd-Wert von 2 Meter, ist Systembe-standteil der leistungsfähigen PAVATEX Aufsparrendämmlösung. Während der Bauphase schützt die Bahn die Konstruktion vier Wochen vor dem Wetter. Danach wird sie mit PAVATEX Holzfaserdämmplatten überdämmt. Eine PAVATEX Unterdeckplatte oder –Bahn schliesst das System gegen aussen ab.

Die Bahn wird rollenweise in 1.5 m Breite und 50 m Länge geliefert.

Dateien:
130626-CH-Neu-DSB2_01.pdf133 Ki

NEU: Robuste Dachschalungsbahn PAVATEX DSB 2 mit integriertem Selbstklebestreifen

Der Schweizer Holzfaserdämmstoff-Produzent PAVATEX präsentiert die verbesserte Dach-schalungsbahn PAVATEX DSB 2. Diese besteht aus einem mehrlagigen Verbund aus Polyp-ropylenvliesen. Die dazwischenliegenden und gut geschützten Funktionsschichten sorgen für eine dauerhafte Luftdichtheit. Das rutschfeste Deckvlies sowie die hohe Reissfestigkeit der Bahn ermöglichen ein einfaches und schnelles Verarbeiten. Die wechselseitig integrierten Selbstklebestreifen sorgen für eine sichere Verklebung der Bahn auf dem Dach. Anschlüsse und Durchdringungen werden mit den PAVATEX-Klebe- und Dichtprodukten ausgeführt.

Die diffusionsoffene Dachschalungsbahn, mit einem Sd-Wert von 2 Meter, ist Systembe-standteil der leistungsfähigen PAVATEX Aufsparrendämmlösung. Während der Bauphase schützt die Bahn die Konstruktion vier Wochen vor dem Wetter. Danach wird sie mit PAVATEX Holzfaserdämmplatten überdämmt. Eine PAVATEX Unterdeckplatte oder –Bahn schliesst das System gegen aussen ab.

Die Bahn wird rollenweise in 1.5 m Breite und 50 m Länge geliefert.

28.06.2013

Dateien:
130626-CH-Neu-DSB2_01.pdf133 Ki

Kontakt

Pavatex SUISSE AG 

Wilemattstrasse 11 
CH-6210 Sursee 

Telefon: +41 (0)58 426 11 00 


 
Pavatex schriftlich kontaktieren

hier »

www.pavatex.ch

Mail: infopavatex-suisse.ch