News ⁄ Neue Meldungen ⁄ Detailansicht
10.11.2008

"Allianz Energetische Gebäudesanierung - JETZT!"

Politiker aller politischer Couleur haben sich zur "Allianz Energetische Gebäudesanierung - JETZT!" zusammen geschlossen und wollen gemeinsam dafür sorgen, dass mit geeigneten politischen Massnahmen der Energieverbrauch in der Schweiz rasch und nachhaltig gesenkt wird.

Unbestritten ist, dass es gerade im Gebäudebereich ein riesiges Potentzial zum Sparen von Energie gibt. Insbesondere gut gedämmte Gebäudehüllen erhöhen die Energieeffizienz beträchtlich. Pavatex unterstützt die Anliegen dieser Allianz als Hauptsponsor.

Dämmlösungen von Pavatex bieten Bauherren gute Möglichkeiten, den Energieverbrauch im Haus zu senken. Als führender Hersteller von ökologischen Dämmstoffen auf Holzfaserbasis bietet Pavatex eine breite Palette an Minergie-Modulen an.

Die Minergie-Module von Pavatex sorgen für ein gesundes und behagliches Raumklima. Zusätzlich zum Wärmeschutz profitiert der Bauherr dabei insbesondere in folgenden Bereichen:
Lärm- und Schallschutz: Objekte, welche mit den PAVATEX Holzfaserdämmplatten ausgeführt werden, können dank deren Masse sowie ihrem Dämpfungsvermögen in lärmgeplagten Gebieten wie Flughafennähe, Bahnlinien oder an verkehrsreichen Strassen den Schutz vor Lärm und Schall erheblich verbessern.
Hitzeschutz im Sommer: Aufgrund des hohen Wärmespeichervermögens der PAVATEX Holzfaserdämmplatten kann das Eindringen der Sommerhitze durch die Gebäudehülle in die Wohnräume verhindert werden. Dadurch bleiben diese angenehm kühl. Die einstrahlende Wärme wird tagsüber in den Holzfaserdämmplatten gespeichert und während der Nachtabkühlung wieder nach aussen abgeführt.
Diffusionsoffene Bauweise: Durch die Atmungsaktivität der Holzfaser wird der Feuchtigkeitsgehalt reguliert.

Weitere Informationen unter: http://www.pavatex.ch/minergie.aspx

"Allianz Energetische Gebäudesanierung - JETZT!"

Politiker aller politischer Couleur haben sich zur "Allianz Energetische Gebäudesanierung - JETZT!" zusammen geschlossen und wollen gemeinsam dafür sorgen, dass mit geeigneten politischen Massnahmen der Energieverbrauch in der Schweiz rasch und nachhaltig gesenkt wird.

Unbestritten ist, dass es gerade im Gebäudebereich ein riesiges Potentzial zum Sparen von Energie gibt. Insbesondere gut gedämmte Gebäudehüllen erhöhen die Energieeffizienz beträchtlich. Pavatex unterstützt die Anliegen dieser Allianz als Hauptsponsor.

Dämmlösungen von Pavatex bieten Bauherren gute Möglichkeiten, den Energieverbrauch im Haus zu senken. Als führender Hersteller von ökologischen Dämmstoffen auf Holzfaserbasis bietet Pavatex eine breite Palette an Minergie-Modulen an.

Die Minergie-Module von Pavatex sorgen für ein gesundes und behagliches Raumklima. Zusätzlich zum Wärmeschutz profitiert der Bauherr dabei insbesondere in folgenden Bereichen:
Lärm- und Schallschutz: Objekte, welche mit den PAVATEX Holzfaserdämmplatten ausgeführt werden, können dank deren Masse sowie ihrem Dämpfungsvermögen in lärmgeplagten Gebieten wie Flughafennähe, Bahnlinien oder an verkehrsreichen Strassen den Schutz vor Lärm und Schall erheblich verbessern.
Hitzeschutz im Sommer: Aufgrund des hohen Wärmespeichervermögens der PAVATEX Holzfaserdämmplatten kann das Eindringen der Sommerhitze durch die Gebäudehülle in die Wohnräume verhindert werden. Dadurch bleiben diese angenehm kühl. Die einstrahlende Wärme wird tagsüber in den Holzfaserdämmplatten gespeichert und während der Nachtabkühlung wieder nach aussen abgeführt.
Diffusionsoffene Bauweise: Durch die Atmungsaktivität der Holzfaser wird der Feuchtigkeitsgehalt reguliert.

Weitere Informationen unter: http://www.pavatex.ch/minergie.aspx

10.11.2008

Kontakt

Pavatex SUISSE AG 

Wilemattstrasse 11 
CH-6210 Sursee 

Telefon: 058 426 11 00 


 
Pavatex schriftlich kontaktieren

hier »

www.pavatex.ch

Mail: infopavatex-suisse.ch