News ⁄ Neue Meldungen ⁄ Detailansicht
11.12.2007

Silbermedaille für Schweizer Holzbauer

An den 39. Berufsweltmeisterschaften der Holzbauer in Shizuoka (Japan) hat der Schweizer Adrian Wenger die Silbermedaille gewonnen. Hinter dem Sieger aus Korea belegte der Berner Oberländer Adrian Wenger gemeinsam mit einem japanischen Kollegen den hervorragenden zweiten Platz. Pavatex hat Adrian Wenger als Hauptsponsor des Swiss I.B.W. Teams auf dem Weg zu diesem Erfolg eng begleitet.

An den Berufsweltmeisterschaften in Japan nahmen 813 Teilnehmer aus 46 Nationen und 40 verschiedenen Berufen teil. Die Teilnehmer mussten jünger als 22 Jahre sein. Beim Wettkampf der Holzbauer galt es, verschiedene Modelle (z.B. Dachstuhl) aus Holz anzufertigen. Als Vorgabe wurde den Teilnehmern ein Plan mit den Hauptmassen vorgelegt. Dieser musste dann zuerst 1:1 aufgezeichnet und anschliessend angerissen werden. Nach dem Sägen mussten die Einzelteile zusammengebaut werden. Schwierigkeiten bereiteten vor allem die kleinen Details der Konstruktion, die genau umgesetzt werden mussten.

Pavatex ist Sponsor des Schweizer Teams, welchem Adrian Wenger angehört und welches letztes Jahr an den Europameisterschaften in Luxemburg den Teamwettkampf gewann.

Silbermedaille für Schweizer Holzbauer

An den 39. Berufsweltmeisterschaften der Holzbauer in Shizuoka (Japan) hat der Schweizer Adrian Wenger die Silbermedaille gewonnen. Hinter dem Sieger aus Korea belegte der Berner Oberländer Adrian Wenger gemeinsam mit einem japanischen Kollegen den hervorragenden zweiten Platz. Pavatex hat Adrian Wenger als Hauptsponsor des Swiss I.B.W. Teams auf dem Weg zu diesem Erfolg eng begleitet.

An den Berufsweltmeisterschaften in Japan nahmen 813 Teilnehmer aus 46 Nationen und 40 verschiedenen Berufen teil. Die Teilnehmer mussten jünger als 22 Jahre sein. Beim Wettkampf der Holzbauer galt es, verschiedene Modelle (z.B. Dachstuhl) aus Holz anzufertigen. Als Vorgabe wurde den Teilnehmern ein Plan mit den Hauptmassen vorgelegt. Dieser musste dann zuerst 1:1 aufgezeichnet und anschliessend angerissen werden. Nach dem Sägen mussten die Einzelteile zusammengebaut werden. Schwierigkeiten bereiteten vor allem die kleinen Details der Konstruktion, die genau umgesetzt werden mussten.

Pavatex ist Sponsor des Schweizer Teams, welchem Adrian Wenger angehört und welches letztes Jahr an den Europameisterschaften in Luxemburg den Teamwettkampf gewann.

11.12.2007

Kontakt

PAVATEX SA 

Rte de la Pisciculture 37 
CH-1701 Fribourg 

Telefon: +41 (0)26 426 31 11 
Telefax: +41 (0)26 426 32 00


 
Pavatex schriftlich kontaktieren

hier »

Ihr persönlicher Berater

Geben Sie Ihre Postleitzahl ein und finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner: