News ⁄ Blog ⁄ Artikel
09.
12.
15
von Nadja Riedweg
Am Rande der UN-Klimakonferenz wurde der „Green Building Solutions Award“ vergeben. Gewonnen hat diesen bedeutenden Preis in diesem Jahr die topmoderne Berghütte „Refuge du Goûter“ in den französischen Alpen.

Das auf 3835 Meter über Meer gelegene Hightech-Gebäude ist komplett autark: Solarpanels und Photovoltaikanlagen sorgen für die Heizung respektive den Strom und die sanitären Anlagen funktionieren nach dem Recycling-Prinzip. Bedingt durch die extreme Lage des Refuge du Goûter stellten sich an die Konstruktion und die Materialien höchste Anforderungen. Die Bauherrschaft entschied sich für eine Holzkonstruktion, die mit 240 Millimeter dicken PAVAFLEX und 80 Millimeter dicken PAVATERHM-PLUS Holzfaserdämmplatten von PAVATEX gedämmt ist. Die Holzelemente wurden im Betrieb des Holzbauers vorgefertigt und mit dem Hubschrauber auf die Baustelle transportiert. Sie tragen heute massgeblich zur ausserordentlich hohen Energieeffizienz des Gebäudes bei. Seit 2013 bietet die neue Berghütte bis zu 120 Alpinisten auf dem Weg zum Mont-Blanc eine sichere, warme und nachhaltige Unterkunft.

Mit dem „Green Building Solutions Award“ des internationalen Baunetzwerkes Constuction21 werden jedes Jahr innovative, nachhaltige und zukunftsweisende Gebäude ausgezeichnet. Construction21 möchte damit alle Akteure der nachhaltigen Bauwirtschaft inspirieren und die Verbreitung von neuem Wissen und Techniken beschleunigen.

Mehr Informationen zum Preis finden Sie unter: http://www.construction21.org/case-studies/fr/refuge-du-gouter.html 
Zum ausführlichen Objektbericht gelangen Sie über diesen Link: http://www.pavatex.de/referenzen/holzfaserdaemmplatten-isolieren-refuge-du-gouter-am-mont-blanc-f/

Kommentar hinzufügen


*

Kontakt

PAVATEX SA 

Rte de la Pisciculture 37 
CH-1701 Fribourg 

Telefon: +41 (0)26 426 31 11 
Telefax: +41 (0)26 426 32 00


 
Pavatex schriftlich kontaktieren

hier »

Ihr persönlicher Berater

Geben Sie Ihre Postleitzahl ein und finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner: