News ⁄ Blog ⁄ Artikel
29.
06.
15
von Martin Tobler

Berliner Morgenpost

Zufälligerweise über einen sehr lesenswerten Artikel in der online Ausgabe Berliner Morgenpost gestolpert. Unter dem Titel "Wie Gebäude aus Holz Berlins Architektur revolutionieren" werden drei Architekten porträtiert, die auf Holz bauen.

In besagtem Artikel werden die Vorzüge des Bauen mit Holz durch die Architekten sehr stichhaltig zusammengefasst: 

  • Holz hält länger als Stahl bei einem Brand;
  • Holz ist ein nachwachsender Rohstoff - er bindet Kohlenstoff und verbessert die CO2-Bilanz;
  • Holz ermöglichst eine präzise Vorfertigung;
  • Holz schafft ein gutes Raumklima.

Diesen Argumente ist wenig entgegenzusetzen. Sie sprechen für sich. Und sie gelten natürlich auch für die leistungsfähigen Holzfaserdämmsysteme aus unserem Hause. Ein richtiges Holzhaus soll schliesslich auch mit Holzfasern gedämmt werden. 

Kommentar hinzufügen


*

Kontakt

Pavatex SUISSE AG 

Wilemattstrasse 11 
CH-6210 Sursee 

Telefon: +41 (0)58 426 11 00 


 
Pavatex schriftlich kontaktieren

hier »

www.pavatex.ch

Mail: infopavatex-suisse.ch