News ⁄ Blog ⁄ Artikel
19.
06.
14
von Martin Tobler

Besichtigung Baustelle mit Thomas Hinrichs von Trunz&Wirth

Hybridbau mit Holzfaserdämmung in Abtwil

PAVATHERM-PLUS sorgt für den Wohnkomfort

Lokaltermin gestern in Abtwil (CH). Dort entsteht aktuell die Wohnüberbauung Eggli in Hybridbauweise, bei welcher der Bauherr grossen Wert auf Natürlichkeit, hohe Dämmstandards und Wohngesundheit setzt. Deshalb sind die Wandelemente aus Holz: Genauer gesagt aus Massivholz gedämmt mit Holzfaserdämmplatten von PAVATEX.

Gemeinsam mit unserem Awendungsberater Andreas Meyer konnte ich gestern die Überbauung Eggli in Abtwil (CH) besuchen. Dort führte uns der Bauleiter Thomas Hinrichs von Trunz&Wirth über die Grossbaustelle. Es entstehend Miet- und Eigentumswohnungen im Minergie-Standard. Da der Bauherr sehr grossen Wert auf Wohngesundheit resp. diffussionsoffene Wandaufbauten legt, führt kein Weg an unseren emissionsfreien Holzfaserplatten vorbei. Die formaldehydfreien Massivholzwandelemente sind mit unserer PAVATHERM-PLUS gedämmt. Somit profitieren die zukünftigen Bewohner nicht nur von einer hohen Dämmleistung im Winter sondern auch von einem hervorragenden sommerlichen Hitzeschutz durch die hohe Wärmespeicherkapazität unserer Holzfaserdämmplatten. Und gleichzeitig werden die höchten Ansprüche an die Wohngesundheit erfüllt. Bestätigt von unabhängigen Stellen wie Natureplus oder dem Sentinel-Haus Institut.

Kommentar hinzufügen


*

Kontakt

PAVATEX SA 

Rte de la Pisciculture 37 
CH-1701 Fribourg 

Telefon: +41 (0)26 426 31 11 
Telefax: +41 (0)26 426 32 00


 
Pavatex schriftlich kontaktieren

hier »

Ihr persönlicher Berater

Geben Sie Ihre Postleitzahl ein und finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner: