News ⁄ Blog ⁄ Artikel
18.
06.
13
von Martin Tobler

Holzschnitzel und Cleantech

Auf Initiative von Roman Bühler, dem Geschäftsführer des BusinessPark Zug, haben heute Prof. Christian Wirz vom WERZ (Institut für Wissen, Energie und Rohstoffe Zug) und Ivo Studer, der Geschäftsführer des Technologie Forum Zug, das Chamer Werk des führenden Holzfaserdämmstoff-Herstellers PAVATEX besucht.

Nach einer Einführung in die vielseitigen Umweltmassnahmen, die PAVATEX gerade im Werk Cham über die letzten zehn Jahre ergriffen hat, ging es unter der Führung von Tomazs Lucjan auf eine ausführliche Werksführung. Tomasz Lucjan erklärte im Detail, wie in Cham aus frischem, lokalem Sägereirestholz hochwertige und leistungsfähige Holzfaserdämmplatten wie zum Beispiel PAVATHERM-PLUS entstehen.

Kommentar hinzufügen


*

Kontakt

PAVATEX SA 

Rte de la Pisciculture 37 
CH-1701 Fribourg 

Telefon: +41 (0)26 426 31 11 
Telefax: +41 (0)26 426 32 00


 
Pavatex schriftlich kontaktieren

hier »

Ihr persönlicher Berater

Geben Sie Ihre Postleitzahl ein und finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner: