Anwendung ⁄ Referenzen ⁄ Hell durch Schleppdachgauben (D)
Aufstockung eines bewohnten Einfamilienhauses

Kleine Dachgauben aus den 70er-Jahren wurden durch grosse Schleppdachgauben ersetzt. Besonderen Augenmerk legten die Bauherren auf den hervorragenden Hitzeschutz im Bereich der Schlafzimmer bzw. Kinderzimmer.

 

Angaben zum Gebäude  
Typ: Sanierung
Baujahr: 1986
Jahr der Sanierung: 2010
Standort: Völlerweg 15
61381 Friedrichshof
Grösse in m²: 220
Bauherr: Simone Weiss

 

Verwendete Produkte
Wand> PAVATEX DIFFUTHERM        Dicke in mm: 60     Quadratmeter: 38
Wand> PAVAFLEX                          Dicke in mm: 200   Quadratmeter: 65
Dach> PAVAFLEX                           Dicke in mm: 160   Quadratmeter: 200
Dach> PAVATHERM-PLUS                Dicke in mm: 60     Quadratmeter: 265

 

Konstruktion
Gaubenwände: Holzkonstruktion mit PAVAFLEX ausgefacht. DIFFUTHERM für WDVS. Dach: PAVAFLEX zwischen den Sparren, PAVATHERM-PLUS 60mm als Unterdeckplatten.

 

Besonderheiten
Aufstockung eines bewohnten Einfamilienhauses mit einer hausbreiten Schleppdachgaube

U-Wert je Bauteil in W/(m²K)*:   
Dach: 0.2   Wand:0.2
Sommerlicher Hitzeschutz**
(Temperatur-Amplituden-
verhältnis in Prozent):
Dach: 0.08/2
Wand: 0.08/2

 

* Kehrwert der Summe von Wärmeübergangswiderständen Rsi un Rse sowie den Wärmeduchlasswiderständen R der Bauteilschichten.

** Verhältnis der maximalen Temperaturschwankung an der inneren zur maximalen Schwankung an der äusseren Bauteiloberfläche.

Aufstockung eines bewohnten Einfamilienhauses

Kleine Dachgauben aus den 70er-Jahren wurden durch grosse Schleppdachgauben ersetzt. Besonderen Augenmerk legten die Bauherren auf den hervorragenden Hitzeschutz im Bereich der Schlafzimmer bzw. Kinderzimmer.

 

Angaben zum Gebäude  
Typ: Sanierung
Baujahr: 1986
Jahr der Sanierung: 2010
Standort: Völlerweg 15
61381 Friedrichshof
Grösse in m²: 220
Bauherr: Simone Weiss

 

Verwendete Produkte
Wand> PAVATEX DIFFUTHERM        Dicke in mm: 60     Quadratmeter: 38
Wand> PAVAFLEX                          Dicke in mm: 200   Quadratmeter: 65
Dach> PAVAFLEX                           Dicke in mm: 160   Quadratmeter: 200
Dach> PAVATHERM-PLUS                Dicke in mm: 60     Quadratmeter: 265

 

Konstruktion
Gaubenwände: Holzkonstruktion mit PAVAFLEX ausgefacht. DIFFUTHERM für WDVS. Dach: PAVAFLEX zwischen den Sparren, PAVATHERM-PLUS 60mm als Unterdeckplatten.

 

Besonderheiten
Aufstockung eines bewohnten Einfamilienhauses mit einer hausbreiten Schleppdachgaube

U-Wert je Bauteil in W/(m²K)*:   
Dach: 0.2   Wand:0.2
Sommerlicher Hitzeschutz**
(Temperatur-Amplituden-
verhältnis in Prozent):
Dach: 0.08/2
Wand: 0.08/2

 

* Kehrwert der Summe von Wärmeübergangswiderständen Rsi un Rse sowie den Wärmeduchlasswiderständen R der Bauteilschichten.

** Verhältnis der maximalen Temperaturschwankung an der inneren zur maximalen Schwankung an der äusseren Bauteiloberfläche.

Kontakt

PAVATEX SA 

Rte de la Pisciculture 37 
CH-1701 Fribourg 

Telefon: +41 (0)26 426 31 11 
Telefax: +41 (0)26 426 32 00


 
Pavatex schriftlich kontaktieren

hier »

Ihr persönlicher Berater

Geben Sie Ihre Postleitzahl ein und finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner: