News ⁄ Neue Meldungen ⁄ Detailansicht
20.07.2016

Video - Das sind Holzfaser Dämmstoffe

Durch die Masse an verschiedenen Dämmmöglichkeiten sind viele Bauherren verunsichert und es fällt oft schwer, den passenden Dämmstoff für das eigene Heim zu finde. Der Kurzfilm vom Verband Holzfaserdämmstoffe Deutschland (VHD) zeigt sehr anschaulich, welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Dämmmaterialien mit sich bringen. Das kleine Haus einer Bauherrenfamilie sucht nach einem neuen Schutzmantel, da es im Winter schrecklich friert und im Sommer schwitzt - und mit ihm natürlich auch seine Familie.

Doch so einfach ist das gar nicht: Die eine Dämmung juckt und kratzt, die andere bietet weder Schutz vor Hitze noch vor Lärm und die nächste Dämmung verpackt das Haus so fest, dass keine Feuchtigkeit aus dem Inneren nach draußen entweichen kann und das Haus zu schimmeln beginnt.

Zu guter Letzt findet das Haus doch noch einen neuen Mantel, in dem es sich wohlfühlt, und zwar aus Holzfaser. Die Holzfaser-Dämmstoffe sind ein natürliches Produkt und werden ohne schädliche Zusatzstoffe hergestellt. Im Winter halten sie nun das kleine Haus wohlig warm und schützen es im Sommer vor der Hitze. Nässe und Regen perlen an den robusten Dämmplatten ab und da Holzfaser-Dämmstoffe diffusionsoffen sind, kann Feuchtigkeit aus dem Inneren problemlos nach außen abtransportiert werden.

Der Film ist jedem Bauherren zu empfehlen, der sein Haus sanieren möchte und sowohl sich als auch der Umwelt etwas Gutes tun möchte.

 

 

 

 

 

Video - Das sind Holzfaser Dämmstoffe

Durch die Masse an verschiedenen Dämmmöglichkeiten sind viele Bauherren verunsichert und es fällt oft schwer, den passenden Dämmstoff für das eigene Heim zu finde. Der Kurzfilm vom Verband Holzfaserdämmstoffe Deutschland (VHD) zeigt sehr anschaulich, welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Dämmmaterialien mit sich bringen. Das kleine Haus einer Bauherrenfamilie sucht nach einem neuen Schutzmantel, da es im Winter schrecklich friert und im Sommer schwitzt - und mit ihm natürlich auch seine Familie.

Doch so einfach ist das gar nicht: Die eine Dämmung juckt und kratzt, die andere bietet weder Schutz vor Hitze noch vor Lärm und die nächste Dämmung verpackt das Haus so fest, dass keine Feuchtigkeit aus dem Inneren nach draußen entweichen kann und das Haus zu schimmeln beginnt.

Zu guter Letzt findet das Haus doch noch einen neuen Mantel, in dem es sich wohlfühlt, und zwar aus Holzfaser. Die Holzfaser-Dämmstoffe sind ein natürliches Produkt und werden ohne schädliche Zusatzstoffe hergestellt. Im Winter halten sie nun das kleine Haus wohlig warm und schützen es im Sommer vor der Hitze. Nässe und Regen perlen an den robusten Dämmplatten ab und da Holzfaser-Dämmstoffe diffusionsoffen sind, kann Feuchtigkeit aus dem Inneren problemlos nach außen abtransportiert werden.

Der Film ist jedem Bauherren zu empfehlen, der sein Haus sanieren möchte und sowohl sich als auch der Umwelt etwas Gutes tun möchte.

 

 

 

 

 

20.07.2016

Kontakt

PAVATEX SA 

Rte de la Pisciculture 37 
CH-1701 Fribourg 

Telefon: +41 (0)26 426 31 11 
Telefax: +41 (0)26 426 32 00


 
Pavatex schriftlich kontaktieren

hier »

Ihr persönlicher Berater

Geben Sie Ihre Postleitzahl ein und finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner: