News ⁄ Neue Meldungen ⁄ Detailansicht
27.02.2014

PAVATEX bereit für weiteres Wachstum

Zur Sicherung des Wachstumskurses hat die PAVATEX-Gruppe per Ende Januar 2014 eine Kapitalerhöhung durchgeführt. Die Eigenkapitalerhöhung wurde hauptsächlich gezeichnet durch Martin Brettenthaler, den CEO der PAVATEX-Gruppe, und seinen Partner Advitec Holding AG, sowie durch Chemolio Holding AG und Norske Skog Golbey. In kleinerem Umfange haben sich verschiedene Minderheitsaktionäre, Verwaltungsräte und Kader beteiligt.

Durch diese Kapitalerhöhung ergeben sich Veränderungen im Aktionariat der PAVATEX. Martin Brettenthaler hält nun zusammen mit Advitec Holding AG 38% der Anteile (bisher 25%). Chemolio Holding ist mit 35% an der PAVATEX Holding AG beteiligt (bisher 33%). Die übrigen Anteile liegen bei BeCapital, Norkse Skog Golbey, dem Fonds Lorraine des Matériaux, ILP SA, weiteren Kleinaktionären und bei Verwaltungsräten und Kadern.

Die PAVATEX-Gruppe ist seit 2000 stark gewachsen und hat sich europaweit zur führenden Anbieterin für nachhaltige Dämmsysteme für die Gebäudehülle entwickelt. Nach dem Abschluss umfassender Investitionsprogramme in die beiden Schweizer Stammwerke in Cham und Fribourg hat die PAVATEX-Gruppe im Frühjahr 2013 ihr drittes Werk in Golbey (F) in Betrieb genommen. Parallel zum Aufbau der Produktionskapazitäten sind verschiedene neue Produkte und Anwendungen lanciert sowie neue Märkte erschlossen worden.

PAVATEX bereit für weiteres Wachstum

Zur Sicherung des Wachstumskurses hat die PAVATEX-Gruppe per Ende Januar 2014 eine Kapitalerhöhung durchgeführt. Die Eigenkapitalerhöhung wurde hauptsächlich gezeichnet durch Martin Brettenthaler, den CEO der PAVATEX-Gruppe, und seinen Partner Advitec Holding AG, sowie durch Chemolio Holding AG und Norske Skog Golbey. In kleinerem Umfange haben sich verschiedene Minderheitsaktionäre, Verwaltungsräte und Kader beteiligt.

Durch diese Kapitalerhöhung ergeben sich Veränderungen im Aktionariat der PAVATEX. Martin Brettenthaler hält nun zusammen mit Advitec Holding AG 38% der Anteile (bisher 25%). Chemolio Holding ist mit 35% an der PAVATEX Holding AG beteiligt (bisher 33%). Die übrigen Anteile liegen bei BeCapital, Norkse Skog Golbey, dem Fonds Lorraine des Matériaux, ILP SA, weiteren Kleinaktionären und bei Verwaltungsräten und Kadern.

Die PAVATEX-Gruppe ist seit 2000 stark gewachsen und hat sich europaweit zur führenden Anbieterin für nachhaltige Dämmsysteme für die Gebäudehülle entwickelt. Nach dem Abschluss umfassender Investitionsprogramme in die beiden Schweizer Stammwerke in Cham und Fribourg hat die PAVATEX-Gruppe im Frühjahr 2013 ihr drittes Werk in Golbey (F) in Betrieb genommen. Parallel zum Aufbau der Produktionskapazitäten sind verschiedene neue Produkte und Anwendungen lanciert sowie neue Märkte erschlossen worden.

27.02.2014

Kontakt

PAVATEX SA 

Rte de la Pisciculture 37 
CH-1701 Fribourg 

Telefon: +41 (0)26 426 31 11 
Telefax: +41 (0)26 426 32 00


 
Pavatex schriftlich kontaktieren

hier »

Ihr persönlicher Berater

Geben Sie Ihre Postleitzahl ein und finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner: