News ⁄ Neue Meldungen ⁄ Detailansicht
14.07.2011

Auszeichnung für PAVATHERM-FORTE in Italien

Fribourg.PAVATHERM-Forte gewinnt in Italien „KlimaHouse Trend“-Preis: Auszeichnung in der Kategorie "Systeme für das Dach".

Am vergangenen 18. Mai wurden, im Anschluss an das 4. Architekturforum, im Rahmen einer offiziellen Zeremonie die Sieger der „KlimaHouse Trend“ gekürt. In der Kategorie „Systeme für das Dach“ wurde PAVATHERM-Forte für seine hervorragenden technischen Leistungen bei gleichzeitig optimalen ökologischen Werten prämiert. In seiner zweiten Ausgabe ist „KlimaHouse Trend“ eine besondere Auszeichnung, die von der Fachzeitschrift Frames (Gruppo 24 Ore) in Zusammenarbeit mit der Messe Bozen für jene Firmen geschaffen wurde, die die innovativsten Lösungen für ökologisches Bauen mit gehobenen Öko-Standards präsentiert haben.

Die Rangliste wurde nach einer Beurteilung durch ein technisches Komitee erstellt, welches sich aus folgenden Mitgliedern zusammensetzt: Reinhold Marsoner, Direktor der Messe Bozen, Donatella Bollani, Redaktion Architettura Gruppo 24 Ore, Fabrizio Bianchetti, Chefredakteur der Zeitschrift Frames, Norbert Lantschner, Direktor der KlimaHaus Agentur, Valeria Erba, Vorsitzende der ANIT Associazione Nazionale Isolamento Termico e acustico) und Siegfried Camana, Vorsitzender der ANAB Architettura Naturale.

Auszeichnung für PAVATHERM-FORTE in Italien

Fribourg.PAVATHERM-Forte gewinnt in Italien „KlimaHouse Trend“-Preis: Auszeichnung in der Kategorie "Systeme für das Dach".

Am vergangenen 18. Mai wurden, im Anschluss an das 4. Architekturforum, im Rahmen einer offiziellen Zeremonie die Sieger der „KlimaHouse Trend“ gekürt. In der Kategorie „Systeme für das Dach“ wurde PAVATHERM-Forte für seine hervorragenden technischen Leistungen bei gleichzeitig optimalen ökologischen Werten prämiert. In seiner zweiten Ausgabe ist „KlimaHouse Trend“ eine besondere Auszeichnung, die von der Fachzeitschrift Frames (Gruppo 24 Ore) in Zusammenarbeit mit der Messe Bozen für jene Firmen geschaffen wurde, die die innovativsten Lösungen für ökologisches Bauen mit gehobenen Öko-Standards präsentiert haben.

Die Rangliste wurde nach einer Beurteilung durch ein technisches Komitee erstellt, welches sich aus folgenden Mitgliedern zusammensetzt: Reinhold Marsoner, Direktor der Messe Bozen, Donatella Bollani, Redaktion Architettura Gruppo 24 Ore, Fabrizio Bianchetti, Chefredakteur der Zeitschrift Frames, Norbert Lantschner, Direktor der KlimaHaus Agentur, Valeria Erba, Vorsitzende der ANIT Associazione Nazionale Isolamento Termico e acustico) und Siegfried Camana, Vorsitzender der ANAB Architettura Naturale.

14.07.2011

Kontakt

PAVATEX SA 

Rte de la Pisciculture 37 
CH-1701 Fribourg 

Telefon: +41 (0)26 426 31 11 
Telefax: +41 (0)26 426 32 00


 
Pavatex schriftlich kontaktieren

hier »

Ihr persönlicher Berater

Geben Sie Ihre Postleitzahl ein und finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner: