News ⁄ Neue Meldungen ⁄ Detailansicht
31.01.2008

Konsequent ökologisch - Nachhaltigkeit von Anfang an

PAVATEX-Dämmstoffe sind nicht nur ökologische, sondern auch nachhaltige Produkte. Denn das Holz kommt ausschliesslich aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern, welche in der Nähe der beiden Werke liegen. Damit bleibt PAVATEX konsequent auf einem ökologischen Pfad – vom Rohmaterial, über die Holzfaserdämmplatte bis zu der Entsorgung.

Nachhaltige Forstwirtschaft bedeutet, dass jeder Quadratmeter Waldfläche, der geschlagen wird, auch wieder aufgeforstet wird. In den Schweizer Wäldern, die etwa ein Drittel der Landesfläche einnehmen, ist die Bilanz vom Geben und Nehmen weit mehr als nur ausgeglichen. Denn mit etwa zehn Millionen Kubikmetern jährlich wächst mehr Holz als die verbrauchten rund sechs Millionen Kubikmeter. Nachhaltige Forstwirtschaft basiert aber auch auf einer selektiven Nutzung des Baumbestands, was für einen gesunden Altersdurchschnitt der Bäume sorgt. Holzlieferanten, -verarbeiter und schliesslich PAVATEX selbst bewegen sich damit auf einem ökologischen Pfad, der lückenlos und konsequent vom Rohmaterial bis zum fertigen Produkt einen ökologischen und nachhaltigen Umgang mit dem einzigartigen Naturwerk-stoff gewährleistet – und die Holzfaserdämmplatten von PAVATEX zu einem echten Baustoff der Natur macht.

Konsequent ökologisch - Nachhaltigkeit von Anfang an

PAVATEX-Dämmstoffe sind nicht nur ökologische, sondern auch nachhaltige Produkte. Denn das Holz kommt ausschliesslich aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern, welche in der Nähe der beiden Werke liegen. Damit bleibt PAVATEX konsequent auf einem ökologischen Pfad – vom Rohmaterial, über die Holzfaserdämmplatte bis zu der Entsorgung.

Nachhaltige Forstwirtschaft bedeutet, dass jeder Quadratmeter Waldfläche, der geschlagen wird, auch wieder aufgeforstet wird. In den Schweizer Wäldern, die etwa ein Drittel der Landesfläche einnehmen, ist die Bilanz vom Geben und Nehmen weit mehr als nur ausgeglichen. Denn mit etwa zehn Millionen Kubikmetern jährlich wächst mehr Holz als die verbrauchten rund sechs Millionen Kubikmeter. Nachhaltige Forstwirtschaft basiert aber auch auf einer selektiven Nutzung des Baumbestands, was für einen gesunden Altersdurchschnitt der Bäume sorgt. Holzlieferanten, -verarbeiter und schliesslich PAVATEX selbst bewegen sich damit auf einem ökologischen Pfad, der lückenlos und konsequent vom Rohmaterial bis zum fertigen Produkt einen ökologischen und nachhaltigen Umgang mit dem einzigartigen Naturwerk-stoff gewährleistet – und die Holzfaserdämmplatten von PAVATEX zu einem echten Baustoff der Natur macht.

31.01.2008

Kontakt

PAVATEX SA 

Rte de la Pisciculture 37 
CH-1701 Fribourg 

Telefon: +41 (0)26 426 31 11 
Telefax: +41 (0)26 426 32 00


 
Pavatex schriftlich kontaktieren

hier »

Ihr persönlicher Berater

Geben Sie Ihre Postleitzahl ein und finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner: