Individuelle Beratung durch echte Profis

Die Kombination aus leistungsstarken Holzfaserdämmplatten und optimal darauf abgestimmten Haft- und Klebekomponenten der PAVATEX-Systemlösungen sorgen für dauerhafte, sichere PAVATEX-Systemlösungen für Systemdichtheit bei modernen, multifunktionalen Gebäudehüllen. So vielfältig die architektonischen und baulichen Gegebenheiten auch sein mögen, ebenso vielfältig lassen die PAVATEX-Systemlösungen einsetzen. Welche Systemlösung die beste ist, erfährt der Bauherr durch intensive und individuelle Betreuung durch unsere fachkundigen PAVATEX-Verkaufs- und AnwendungsBberater. Ob Handel, Verarbeiter oder Architekt: PAVATEX unterstützt kompetent von der Auslieferung ab dem Werk bis zur Baustelle: Ob mit fundierten technischen Unterlagen oder Vor-Ort-Service, PAVATEX ist zur Stelle.

Durch die intensive und fruchtbare Zusammenarbeit der jeweils beteiligten Bau-Profis mit den kompetenten PAVATEX-Beratern konnten viele extravagante, ungewöhnliche und reizvolle Objekte mit modernster leistungsfähigen PAVATEX-Produkten saniert werden.

So setzten auch die Bauherren der Schutzhütte „Refuge du Gouter“ der Fédération Française des Clubs Alpins et de Montagne (FFCAM) auf die leistungsfähigen PAVATEX-Dämmsysteme. In den Savoyer Alpen auf 3885 m Höhe an der Kante der Aiguille du Goûter wollte die FFCAM ein umweltfreundliches und wegweisend nachhaltiges Gebäude erstellen und setzten deshalb PAVATEX-Holzfaserdämmstoffe ein. Bau und Dämmung der neuen Refuge du Gouter stellten höchste Anforderungen an Mensch und Material. Ihre neue Schutzhütte besticht durch ihre äusserliche Form, genügt höchsten Ansprüchen an die Energieeffizienz und erfüllt hohe Umweltstandards. Eine perfekte PAVATEX-Komplettdämmung für echte Extrembedingungen. Ein anderes einzigartiges Gebäude erhielt durch die professionelle Betreuung durch die PAVATEX-Experten eine hochmoderne Dachdämmung: Das denkmalgeschützte Chateau d‘Allaman bei Lausanne zählt zu den ältesten Schlössern am Genfer See. Zentraler Bestandteil des neuen Nutzungskonzepts ist die Schaffung neuen Wohnraums im bisher ungenutzten Dachbereich des Schlosses. Dies erforderte den Aufbau einer modernen, multifunktionalen Dachdämmung. Die Anforderungen: Der historische Dachstuhl muss geschützt und erhalten bleiben, ohne dass sich die bauphysikalischen Umgebungsbedingungen grundlegend verändern. Daneben soll die Dämmung ein Höchstmass an Wärme-, Kälte- und Schallschutz bieten und für ein behagliches, angenehmes Innenraumklima sorgen. Gleichzeitig galt es, gemäss dem ökologischen Gesamtkonzept des Umbaus möglichst nachhaltige Produkte zu verbauen. Die massgeschneiderten PAVATEX-Systemlösung ermöglichte optimalen Schutz des historischen Dachstuhls.

Ein letztes Beispiel soll verdeutlichen, welche Möglichkeiten die praktischen PAVATEX-Systemlösungen und das intensive Beratungskonzept bieten: Das Heim der Pfadfindergruppe Völs bei Innsbruck ist ein drei Jahrzehnte altes Holzhaus, das ursprünglich als Baubaracke für Bauarbeiter errichtet wurde. Das praktisch ungedämmte Gebäude sollte im Sommer 2010 energetisch saniert werden. Mit den PAVATEX-Systemlösungen und der Beratung vor Ort liess sich die alte Baubaracke schnell, sicher und einfach in ein modernes, ansprechendes Pfadfinderheim mit einer multifunktionalen und leistungsstarken Gebäudehülle verwandeln.

PAVATEX bietet modernste Produkte und individuelle Beratung. Damit Sie gesund und sicher wohnen.

Kontakt

PAVATEX SA 

Rte de la Pisciculture 37 
CH-1701 Fribourg 

Telefon: +41 (0)26 426 31 11 
Telefax: +41 (0)26 426 32 00


 
Pavatex schriftlich kontaktieren

hier »

Ihr persönlicher Berater

Geben Sie Ihre Postleitzahl ein und finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner: